O-Ringe (Runddichtringe / Rundschnurringe), RSTV O-Ringe - RALICKS GmbH

Dichtungstechnik
O-Ringe (Runddichtringe / Rundschnurringe), RSTV O-Ringe
Elastomere - stoßgeklebt / stoßvulkanisiert

RALICKS GmbH - Industrie- und Umwelttechnik



 

statische Dichtungen

Runddichtringe - Rundschnur O-Ringe - RSTV-O-Ringe

stoßvulkanisierte oder stoßgeklebte Runddichtringe / Rundschnurringe

Unser Lieferprogramm für O-Ringe steht auch als PDF-Datei zum Download zur Verfügung:

Vorteile von RSTV-O-Ringen

Im Gegensatz zu Elastomer O-Ringen aus Werkzeugfertigung sind aus Rundschnur gefertigte und stoßgeklebte bzw. stoßvulkanisierte Rundschnurringe oder auch Runddichtringe aus einer extrudierten Rundschnur gefertigt. Dadurch ergibt sich zwangsläufig eine Stoßstelle am Umfang, an der die Enden der Rundschnur verklebt bzw. vulkanisiert werden.

Dabei haben Sie den Vorteil, praktisch jeden beliebigen Innendurchmesser anfertigen zu können. Einschränkungen gibt es nur bei den verwendbaren Schnurstärken und dem Mindestdurchmesser. Die Schnurstärken sind meistens entsprechend den Schnurstärken von O-Ringen aus Werkzeugfertigung gestaffelt.

Die Vorteile bei der Verwendung von Rundschnurringen sind:

  • fast mit beliebigen Durchmessern anzufertigen. Richwert für das Verhältnis von Innendurchmesser zur Schnurstärke:
  • d1 ≥10 x d2
  • sehr kurze Lieferzeiten von wenigen Tagen
  • keine Werkzeugkosten für Sonderabmessungen

Daraus ergeben sich folgende Einsatzmöglichkeiten:

  • kurzfristig lieferbares Ersatzteil bei Reparaturen und Revisionen
  • kostengünstige Alternative in der Testphase bei Prototypen
  • gutes Preis- / Leistungsverhältnis für Kleinserien
O-Ring, stoßvulkanisiert (aus Rundschnur gefertigt) aus Werkstoff NBR 70 - © Peter Gillar 2004
O-Ring, stoßvulkanisiert (aus Rundschnur gefertigt) aus Werkstoff NBR 70. Das Foto zeigt die nachbearbeitete Stoßstelle.

RSTV O-Ring aus Werkstoff FPM / FKM handgeschliffene Vakuumqualität - © Peter Gillar 2004
O-Ring, stoßvulkanisiert aus Werkstoff FPM / FKM in vakuumqualität. Das Foto zeigt die von Hand nachbearbeitete und geschliffene Stoßstelle.

 
top

Nachteile von RSTV-O-Ringen

Die Nachteile von Rundschnur O-Ringen gegenüber O-Ringen aus Werkzeugfertigung sollen hier natürlich auch nicht verschwiegen werden. Diese ergeben sich hauptsächlich durch die Stoßstelle und die geringfügig schlechtere Oberflächenqualität der extrudierten Rundschnur:

  • nicht geeignet für dynamische Abdichtungen
  • bedingt geeignet für die Abdichtung gasförmiger Medien und den Vacuumeinsatz
  • Geringfügig erhöhte Shore Härte und damit verminderte Elastizität an der Stoßstelle
 
top

Fazit

Der Einsatz von Rundschnur O-Ringen kann in vielen Fällen durchaus sinnvoll sein. Im Einzelfall und Grenzbereichen ist eine Erprobung durchaus zu empfehlen. Dies ist jedoch gerade durch die Möglichkeit der Fertigung kleiner Stückzahlen wiederum ein Vorteil der Rundschnur O-Ringe

 
top

Lieferzeiten

Wir liefern RSTV-O-Ringe innerhalb weniger Arbeitstage. Bei Notfälllen wie z.BDer Einsatz von Rundschnur O-Ringen kann in vielen Fällen durchaus sinnvoll sein. Im Einzelfall und Grenzbereichen ist eine Erprobung durchaus zu empfehlen. Dies ist jedoch gerade durch die Möglichkeit der Fertigung kleiner Stückzahlen wiederum ein Vorteil der Rundschnur O-Ringe

 
top

Runddichtringe / Rundschnurringe / RSTV-O-Ringe (NBR, FPM, EPDM, MVQ ...)

Rundschnurringe lieferbar mit Innendurchmessern (d1) ab 50mm.
Richwert für das Verhältnis von Innendurchmesser zur Schnurstärke:

d1 ≥10 x d2

d1 ≥10 x d2

Skizze O-Ring
  Rundschnur-Elastomer-Werkstoffe und Verfügbarkeit der Schnurstärken
Schnur-
stärke d2
NBR 50 NBR 70 NBR 80 FPM 75 Silikon 30 Silikon 40 / 55 Silikon 60 EPDM 70
1,50 mm             rot  
1,60 mm             rot  
1,78 mm             rot  
2,00 mm             rot  
2,40 mm             rot  
2,50 mm         rot   rot  
2,62 mm             rot  
3,00 mm         rot rot rottransparent  
3,20 mm                
3,50 / 3,53 mm         rot rot rot  
4,00 mm         rot   rot  
4,50 mm             rot  
5,00 mm         rot rot rottransparent  
5,33 mm             rot  
5,50 mm             rot  
5,70 mm             rot  
6,00 mm         rot rot rottransparent  
6,35 mm             rot  
6,40 mm                
6,50 mm             rot  
7,00 mm         rot   rot  
7,50 mm             rottransparent  
8,00 mm         rot rot rottransparent  
8,40 mm             rot  
8,50 mm             rot  
9,00 mm         rot   rottransparent  
9,50 mm                
10,00 mm         rot   rot  
11,00 mm             rot  
12,00 mm         rot   rot  
13,00 mm             rot  
14,00 mm             rot  
15,00 mm             rot  
16,00 mm             rot  
17,00 mm             rot  
18,00 mm             rot  
19,00 mm             rot  
20,00 mm             rot  
22,00 mm             rot  
25,00 mm             rot  
30,00 mm                

 
top

Weitere Schnurstärken und Werkstoffe bitte anfragen. Bei entsprechender Menge können auch extrudierte Rundschnüre in kundenspezifischen Abmessungen angefertigt werden.

Toleranzen der Rundschnurringe entsprechend "DIN ISO 3302-1 Teil 1: Gummi - Toleranzen für Fertigteile" soweit nicht anders angegeben in Klasse E2.

 
top

Erläuterung der Farb-Symbole

Symbol Symbol-Beschreibung
rot Lieferbar in Farbe Schwarz
rot Lieferbar in Farbe Rot bzw. Rotbraun
transparent Lieferbar in transparent
 
top

Unser Lieferprogramm für O-Ringe steht auch als PDF-Datei zum Download zur Verfügung:

    Icon Diskette

 

Zum Anzeigen von PDF-Dateien, auf Ihrem Computer, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader, den Sie hier downloaden können:

Sie benötigen den kostenlosen Adobe Acrobat Reader um PDF-Dateien zu lesen!!!

 
         



RALICKS GmbH - Industrie- und Umwelttechnik
 
RALICKS GmbH 
Industrie- und Umwelttechnik

Weseler Landstraße 236
D-46459 Rees - Haldern
Tel.: +49 2823 92815-0
Fax: +49 2823 92815-50
eMail: info@ralicks.de
Internet: