RALICKS® Zipfeldichtung - RALICKS GmbH

Dichtungstechnik Flachdichtungen
Flachdichtungen mit Positionierungshilfe: RALICKS® Zipfeldichtung

RALICKS GmbH - Industrie- und Umwelttechnik



 

RALICKS® Zipfeldichtung als Montagehilfe bei schwierigen Einbaustellen

Zipfeldichtung aus Klingersil C-4400 grün

An schlecht zugänglichen Flanschverbindungen ist die Montage oder der Austausch von Flachdichtungen oftmals sehr schwierig: Die Dichtung sackt zwischen den Dichtflächen herab und blockiert die Schrauben-Bohrungen oder fällt zwischen den Flanschen ganz heraus.
 
Zipfeldichtung aus RALICKS Universal blau im Einbauzustand zwischen zwei Flanschen DIN 2635 DN 100
Der Montagezipfel der RALICKS® Zipfeldichtung überragt den Flanschaußendurchmesser um einen gewissen Überstand um die Dichtung während des Fügens der Flanschverbindung in passender Position halten zu können.
 
Abhängig von den Bohrungsabständen bei den Flanschen wird aus stabilitätsgründen der Montagezipfel nicht nur zwischen 2 Bohrungen sondern über mehrere Bohrungen ausgedehnt.
 
Die Dichtungen werden mit ihren Haupabmessungen entsprechend den gängigen Normen gefertigt. Kundenbezogene Anfertigungen sind ebenfalls möglich.
 
Der Einsatz bei Flanschen mit Feder und Nut oder Vorsprung und Rücksprung ist nicht möglich. RALICKS® Zipfeldichtung - © Peter Gillar
 

 
         



RALICKS GmbH - Industrie- und Umwelttechnik
 
RALICKS GmbH 
Industrie- und Umwelttechnik

Weseler Landstraße 236
D-46459 Rees - Haldern
Tel.: +49 2823 92815-0
Fax: +49 2823 92815-50
eMail: info@ralicks.de
Internet: